Wärme- und Kältetherapie

PDFDrucken

 

FangoDie positiven Wirkungen von Wärme und Kälte bei Schmerzen und bestimmten Erkrankungen sind seit Jahrhunderten bekannt.

HeißluftDie Wärmetherapie ist ein weit verbreitetes Verfahren zur Behandlung von Schmerzen und nichtentzündlichen Erkrankungen. Da Wärme ein Medium benötigt, gibt es zahlreiche Behandlungsmethoden wie beispielsweise Fango, Naturmoor, Rotlicht und Heißluft.

Kältetherapie

 

Die Kältetherapie wird hingegen bei akuten und schmerzhaften Erkrankungen durchgeführt. Sie wird in Form von Eislollys, Eisgüssen oder anderen Methoden eingesetzt.